);

Verstehen

DAS VERSTEHEN VERSTEHEN LERNEN.

Kick-Film

Heidegger, © SWR / Kick Film 2002. Regie: Thomas Palzer

Kann man Philosophie verstehen?

Philosophie hat ihren Ort in der Sprache – und Sprache besteht aus Worten und deren Verknüpfung.

In Worten ist Wissen gespeichert, aber dieses Wissen ist nicht tot, denn Sprache ist lebendig. Innovation schließt Tradition gerade nicht aus – ganz im Gegenteil.

Ob man philosophische oder andere Texte verstehen kann, liegt nicht unbedingt am Verstand desjenigen, der damit konfrontiert wird. Es liegt oft am Text. Texte müssen klar, verständlich und anschaulich sein. Und grammatikalisch richtig. Das klingt trivial, ist aber immer häufiger nicht mehr gegeben. Dabei ist das grammatische Wissen Macht. Es ordnet die Welt und die Dinge. Grammatik ist Gesetz, Geltung, Brauch.

Lektorat, Text & Konzept

Das Lektorat, das ich anbieten kann, reicht von einfacher Korrektur bis zu stilistischer Überarbeitung, von Strukturierungshilfe bis zu inhaltlicher Beratung und Betreuung. Bei Bedarf gern auch redaktionelle Begleitung.

Was ich für Sie tun kann   Sehen   Hören

 

Ihre Anfrage beantworte ich gerne

Vor- und Zuname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht