#Nietzsches #Wort vom #Tod Gottes meint in Wahrheit nur den Tod des magischen Gottnamens, weil der #Name aufgehört hat, die #Existenz #Gottes zu garantieren. Wort und #Ding sind voneinander abgefallen.

Nietzsches Wort vom Tod Gottes meint in Wahrheit nur den Tod des magischen Namens, weil der Name aufgehört hat, die Existenz Gottes zu garantieren. Wort und Ding sind voneinander abgefallen.

Die #Welt besteht nicht aus #Identitäten, sondern aus #Beziehungen, die von der #Sprache gestiftet werden.

Die Welt besteht nicht aus Identitäten, sondern aus Beziehungen, die von der Sprache gestiftet werden.

#Kausalität liegt nicht in den #Dingen, sondern im #Verstand – und #Gefühle entstehen „außen“, nicht im #Subjekt.

Kausalität liegt nicht in den Dingen, sondern im Verstand – und Gefühle entstehen „außen“, nicht im Subjekt.

Ein #Ding ist eine #unausdeutbare #Deutbarkeit. (#HugoVonHofmannsthal)

Ein Ding ist eine unausdeutbare Deutbarkeit. (Hugo von Hofmannsthal)

Gibt es zwischen den #Dingen und ihren #Repräsentationen #Ähnlichkeit? Hören wir #Geräusche – oder ist das Geräusch nur eine Repräsentation im #Gehirn?

Gibt es zwischen den Dingen und ihren Repräsentationen Ähnlichkeit? Hören wir Geräusche – oder ist das Geräusch nur eine Repräsentation im Gehirn?

Empfehlen Sie mich weiter (DSGVO konform).

22. Januar, 2016

Ist der #Raum eine #Kiste, in der #alles #drin steckt, was es #gibt – oder ist der Raum die #Summe aller #Relationen zwischen den #Dingen. Oder steckt der Raum nur im #Kopf des #Menschen? Und wenn ja – #wo ist das dann der Mensch?

Ist der Raum eine Kiste, in der alles drin steckt, was es gibt – oder ist der Raum die Summe aller Relationen zwischen den Dingen. Oder steckt der Raum, nur im Kopf des Menschen? Und wenn ja – wo ist dann der Mensch?

Empfehlen Sie mich weiter (DSGVO konform).

14. Januar, 2016