Weil die #Gegenwart ihren #Sinn in die #Zukunft verlegt hat, #reduziert sie das #Dasein auf eine #Hypothese.

Weil die Gegenwart ihren Sinn in der Zukunft verlegt hat, reduziert sie das Dasein auf eine Hypothese.

Die #Übersetzung #verändert das #Übersetzte – wie die #Zukunft die #Gegenwart.

Die Übersetzung verändert das Übersetzte – wie die Zukunft die Gegenwart.

Wir nehmen die #Zukunft #vorweg, als käme sie zu #langsam. (#Pascal)

Wir nehmen die Zukunft vorweg, als käme sie zu langsam. (Pascal)

Im #Verborgenen (in der #Latenz) zeigt sich die #Gegenwart (#Präsenz) der #Zukunft.

Im Verborgenen (der Latenz) zeigt sich die Gegenwart (Präsenz) der Zukunft.

Es ist nicht schon alles gegeben und ready-made. Die Zukunft lässt sich gerade nicht an der Gegenwart ablesen.

Es ist nicht schon alles gegeben und ready-made. Die Zukunft lässt sich gerade nicht an der Gegenwart ablesen.

Das lateinische #traditio meint die #Aushändigung eines #Guts. Am #Ende #bleibt nur das #Gedächtnis.

Das lateinische traditio meint die Aushändigung eines Guts. Am Ende bleibt nur das Gedächtnis.

Die #Vergangenheit besteht nicht aus einer #Kolonne schwer beladener #Sattelschlepper, die einem den Weg in eine #glorreiche #Zukunft verbaut.

Die Vergangenheit besteht nicht aus einer Kolonne schwer beladener Sattelschlepper, die einem den Weg in eine glorreiche Zukunft verbaut.

#Zukunft begreifen wir etwas #einsinnig als #optimierte #Gegenwart. Als ginge da eine Treppe immer nach oben.

Zukunft begreifen wir etwas einsinnig als optimierte Gegenwart. Als ginge da eine Treppe immer nach oben.

#“Warten wir doch die #Zukunft ab!“

Warten wir doch die Zukunft ab

Empfehlen Sie mich weiter (DSGVO konform).

21. Januar, 2016

Heute, in der #Asymmetrie zwischen #Herkunft und #Zukunft, sind wir #dumm vor #Zuversicht.

Heute, in der Asymmetrie zwischen Herkunft und Zukunft, sind wir dumm vor Zuversicht.

Empfehlen Sie mich weiter (DSGVO konform).

4. Januar, 2016