Das Unbehagen lebt parasitär von der Kultur, an der sie sich stößt.

Das #Unbehagen lebt parasitär von der #Kultur, an der sie sich stößt.

Comments are closed.